Trockene Haut und was es tun kann

Behandlung von Ekzemen bei trockener Haut

Dies kann ein unangenehm dicker, juckender, grauer oder schuppiger Teil der Haut sein. Sie können stuhnuto fühlen, besonders nach dem Gießen, Baden oder schwimmen. Sie können ungewöhnliche Rötungen, Linien und Risse auf der Haut haben, manchmal tief genug, die Bluten. Viele Dinge können trockene Haut verursachen, was Sie tun können, hängt davon ab, was in Ihrem Fall trockene Haut ist.

Mögliche Ursache: Ihr Alter

Sie können trockene Haut in jedem Alter haben, aber wahrscheinlicher, wenn Sie im Alter von 50 oder älter sind, wird Ihre Haut vysúša mehr und mehr. Das liegt daran, dass die Drüsen, die premazávajú Ihre Haut abnimmt. Ältere Menschen haben häufiger gesundheitliche Probleme wie Diabetes und Nierenerkrankungen, die trockene Haut verursachen können.

Mögliche Ursache: atopische Dermatitis

Dies ist die häufigste Art von Ekzem. Trockene, svrbivá Haut ist ein Symptom von najpozoruhodnejším, aber Sie können auch einen Hautausschlag im Ellenbogen, hinter den Knien und im Gesicht, Arme und Beine haben. Es wird am häufigsten durch eine allergische Reaktion verursacht und kann in der Regel verwaltet werden, wenn die Haut hydratujete und bleiben für das, was es begann – wie Reinigungsmittel, Parfüm, Staub oder Zigarettenrauch.

Mögliche Ursache: Ihre Arbeit

Es ist wahrscheinlicher, dass Sie trockene Haut und chronische Hauterkrankungen erhalten, wenn Sie bestimmte Chemische und biologische Materialien oder Extreme Temperaturen behandeln. Zwischen den Arten von arbeiten, die Ihre Haut beeinflussen können, gehören Catering, Kosmetik, Gesundheit, Landwirtschaft, Reinigung, Malerei, mechanik, Druck und Bau. Sie können Schutzmaßnahmen verwenden und versuchen, die Auswirkungen des Materials zu minimieren, insbesondere wenn Sie Anzeichen von trockener Haut oder atopischer Dermatitis sehen.

Mögliche Ursache: fließendes Wasser

Baden in einer Badewanne oder einer längeren Dusche ist eine häufige Ursache für trockene Haut. Und je wärmer das Wasser ist, desto schlechter. Pools und Whirlpools, die viel Chlor haben, sind auch schlecht, weil die Chemikalie die Haut trocknet. Ob es sich lohnt, in kaltem Wasser zu Duschen – Sie haben gesündere Haut und niedrigere Wassergebühren.

Mögliche Ursache: Rauchen

Zusammen mit allen anderen Gesundheitsproblemen, die durch Rauchen verursacht werden, verursacht es auch Falten und Krämpfe mit dem Blutfluss zu den äußeren Hautschichten. Und führt zu raue und trockene Haut.

Mögliche Ursache: Ihre Seife

Viele beliebte mydiel und Shampoos, reinigt es Ihre Haut durch entfernen von Talg. Dies kann trockene Haut oder noch schlimmer verursachen. Sie sollten die Verwendung von speziellen Medikamenten, die Ihre Haut nevysušia.

Mögliche Ursache: Wetter

Der Winter neigt dazu, die Haut mehr als andere Perioden zu trocknen, da die Feuchtigkeit (Luftfeuchtigkeit) im Allgemeinen viel niedriger ist. Heizungsanlage auch vysúšajú Luft. Bei diesem Wetter, seien Sie besonders vorsichtig in Ihrer Haut: zakrývajte, oft hydratajte und vermeiden alergickým Reaktion.

Mögliche Ursache: Krankheiten der Fische

Bekannt als ichtyóza vulgaris, ist es eine erbliche Erkrankung, die abgestorbene Hautzellen in dichten, trockenen Waffeln gesammelt verursacht. Sie erscheinen normalerweise in der frühen kindheit auf der Haut und können sowohl körperlich als auch emotional schwierig zu handhaben sein. Es gibt keine Medikamente, aber die Behandlung kann helfen, die Symptome zu kontrollieren.

Was kann ich tun: beobachten und lernen

Die Angabe von Gründen ist eine der besten Möglichkeiten, trockene Haut zu bekämpfen. Wenn Sie trockene Haut haben, ziemlich oft, seien Sie vorsichtig, was Sie tun, bevor es passiert. Möglicherweise müssen Sie aufhören, einige Dinge für ein paar Tage zu tun und eine spezielle Feuchtigkeitscreme, Handschuhe oder einen anderen Schutz zu verwenden…

Was Sie tun können: Hydratujte Hautcreme

Organische öle, Lotionen und Cremes können die Haut stärken und erweichen, was die Wahrscheinlichkeit von Rissen verringert-und Sie können Schmerzen und Juckreiz lindern. Wenn Sie sehr trockene Haut haben, ist es am besten, Arganöl und Jojobaöl zu hydratisieren, da es der Haut helfen kann, Wasser zu halten. Wenn Sie bereits eine sehr trockene, popraskanú Haut verwenden Kukui-öl, das für beschädigte, trockene Haut ausgelegt ist, ist es genau so .

Wann man einen Dermatologen besucht

In der Regel können Sie trockene Haut ändern Lebensstiländerungen, Feuchtigkeitscremes und freiverkäufe Seife und zvlhčovačmi. Wenn Sie das Gefühl, dass Sie nichts helfen, suchen Sie Ihren Arzt, vor allem, wenn Sie Trockenheit und Juckreiz nicht gut schlafen können, oder Sie haben offene Wunden oder große Bereiche der Haut odlupujúcej.

Prävention. ..

Sie können ein paar Dinge tun, um Ihre Haut feucht und gesund zu machen: verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme direkt nach dem Baden. Wenn die Luft trocken ist, verwenden Sie einen Luftbefeuchter. Verwenden Sie Natürliche Kleidung wie Baumwolle und Seide, weil Sie Ihre Haut atmen lassen. (Wolle, wenn auch natürlich, kann manchmal die Haut reizen.) Verwenden Sie ein Reinigungsmittel ohne Farbstoffe und Duftstoffe…